Kategorie-Archiv: Aktuelles

Aktuelle Meldungen

Rückforderungsklausel für steueroptimierte Unternehmensübertragungsverträge bei der derzeit bestehenden Rechtslage

Mit einer Rückforderungsrechtklausel im Vertrag zur Übertragung von Unternehmen bzw. Unternehmensanteil bei der derzeitigen Rechtslage wird durch das Rückforderungsrecht eine Option offen gehalten, das gegebenenfalls neue Recht, welches ab 2016 gelten soll, dann stattdessen anzuwenden, d.h. der derzeit abgeschlossen Vertrag wird rückgängig gemacht und wird erneut abgeschlossen, in neuer eventuell günstigeren Rechtslage.

Wenn nämlich das neue Erbschaftsteuerrecht günstiger sein sollte als das derzeit Geltende, dann ist zu überlegen, den derzeitigen Vertrag rückgängig zu machen und diesen im Zeitraum des günstigeren Erbschaftssteuerrechts erneut abzuschließen.

Weil aber noch nicht sicher ist, dass ab 2016 das Erbschaftsteuerrecht besser werden wird sondern auch einzukalkulieren ist das hier eine Verschlechterung d.h. höhere Besteuerung eintreten könnte, ist es schon zu überlegen, ob man eben nicht gerade jetzt überträgt und das derzeitige Recht ausnutzt, aber mit Rückforderungsklausel.

Insolvenzverfahren Schiffsfonds, Filmförderungsfonds, Immobilienfonds, Fälle aus dem Alltag

Wie ist folgender Fall zu lösen?

Der Erblasser war an verschiedenen steuersparenden Gesellschaften beteiligt. Es handelt sich hierbei um Fonds im Bereich von Schiffen und Filmförderung. Bei den KG war folgendes formuliert: „Wenn der Gesellschafter verstirbt, werden Gesellschafter seine Erben“. Der Erblasser verstarb. Es wurde Erbin die Ehefrau des Erblassers aufgrund testamentarischer Erbfolge.

Weiterlesen

Insolvenzverfahren, Fälle aus dem Alltag

Wie ist folgende erbrechtliche Situation zu lösen?

Erblasser E hatte eine Immobilie in den neuen Bundesländern.
Es besteht eine Erbengemeinschaft aus 16 Personen.
Nur eine Erbin lebt in Deutschland. Diese Erbin hat einen Anteil von 5/164.
Die Immobilie steht in der Altstadt und war teuer renoviert worden.

Aufgrund von massiven Baumängeln drohte die Immobilie in den Fußgängerbereich zu stürzen.

Die Stadt überzog die in Deutschland lebende Miterbin mit Zwangsgeldforderungen und drohte schlussendlich Ersatzvornahme an.

Die Miterbin verfügt nicht über die entsprechenden finanziellen Mittel die Immobilie zu sanieren. Den im Ausland lebenden Miterben ist die Situation mehr oder weniger egal.

Weiterlesen

Pflegenotstand Deutschland

Aufgrund der immer größer werdenden Notwendigkeit der Pflege von älteren Menschen muss auch die Möglichkeit der Pflege in Betracht gezogen werden, dass diese zuhause betreut und gepflegt werden.

Immer mehr Angehörige können die Pflege nicht ausführen.

Bei immer mehr älteren Menschen besteht der Wunsch im Rahmen ihres häuslichen Umfelds gepflegt zu werden.

Weiterlesen

Alt, einsam, pflegebedürftig

Geringster Anteil an unter 15 Jährigen

Die Deutschen werden älter und damit pflegebedürftiger. Zusätzlich geht die Geburtsrate dramatisch zurück.

Deutschland vergreist – und hat in ganz Europa mittlerweile die älteste Bevölkerung. Im Jahr 2013 waren nur 12 Prozent seiner Menschen jünger als 15 Jahre – das war weniger als jeder achte Bürger.

Weiterlesen

Credit Suisse Lebensversicherungsmodell

Jahrelang wurden Kunden der Credit Suisse, die dort ihre Bankkonten hatten, beraten, ihr Vermögen in sog. Lebensversicherungsmodelle zu stecken.

Diese Lebensversicherungsmodelle stellen jedoch nach deutschem Recht keinerlei Lebensversicherung dar, da ein entsprechender Risikoanteil nicht Gegenstand des Vertrages war.

Weiterlesen

Deutschland schrumpft, Bayern wächst um 57.000 Personen

Deutschland ist das Altenheim Europas. Selbst die Geburtenrate unter Einwanderern kann das nicht ändern, da diese nur unwesentlich höher ist als der bisherigen Bevölkerung.

Deutschland ist das Altenheim Europas. Selbst die Geburtenrate unter Einwanderern kann das nicht ändern, da diese nur unwesentlich höher ist als der bisherigen Bevölkerung.

Im Jahr 2010 war nur jede siebte Person (14%) in Deutschland jünger als 15 Jahre und mehr als jede fünfte Person (20%) 65 Jahre und älter. Im weltweiten Vergleich schneidet einzig Japan noch schlechter ab.

Weiterlesen