Lebzeitige Vermögenstransfer

Privatvermögen

  • Bei Immobilienübergabe von Immobilien, mit und ohne Gegenleistungen (Rente, Nießbrauch, Wohnungsrecht, Rückfallklausel, Berücksichtigung Altersvorsorge des Übergebers)
  • Lebensversicherungsverträge – (Übertragung von Verträgen, Prüfung von Bezugsrechten)
  • Konten/Depots (Verträge zugunsten Dritter, Treuhandvereinbarungen, Vereinbarungen bei Gemeinschaftskonten)
  • Auslandvermögen
  • Vereinbarungen gemäß § 2316 BGB (Anrechnung auf den Pflichtteil)
  • Berücksichtigung eines potentiellen Sozialhilferegresses
  • Rückforderungsrechte (Vorversterben, Verkauf, Insolvenz)

Betriebsvermögen

  • Abklärung erbrechtlicher Konsequenzen von Gesellschaftsverträgen
  • steuerliche Auswirkungen und wirtschaftliche Durchsetzbarkeit von Nachfolgeklauseln
  • Betriebsaufspaltung und deren erbrechtliche Konsequenzen
  • Gründung und Überprüfung von vermögensverwaltetenden Gesellschaften im In- und Ausland