Stellenangebote

We bring you to a higher level.

Unsere Kanzlei ist bestrebt, ständig gute leistungsorientierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einzustellen.

Die Bezahlung erfolgt leistungsorientiert nach dem kanzleiinternen Bonussystem. Es gibt u.a. die Möglichkeit, sich die entsprechenden Überstunden und Boni auszahlen zu lassen bzw. in Freizeit beispielsweise für Ironman Hawaii umzuwandeln.

Jeder Leistungssportler der sich angesprochen fühlt, ist willkommen.

Gleichfalls gibt es die Möglichkeit, die entsprechenden Boni und Überstunden auch für das sogenannte Freitagsprogramm bzw. Montagmorgen heranzuziehen, um so ein verlängertes Wochenende zu haben. Im Gegenzug wird Leistungsbereitschaft erwartet, auch wegen der internationalen Mandate (Zeitverschiebung) Entsprechende Arbeitszeiten sind auch zu übernehmen.

Fremdsprachenkenntnisse sind von Vorteil.

Wenn Sie zu einer leistungswilligen Personengruppe zählen, die das Gehalt nach Leistungsgerechtigkeit bestimmen wollen, dürfen wir Sie bitten, uns Ihre Bewerbungsunterlagen zuzusenden.

Wir bieten an:

Ausbildungsplätze

Für motivierte Mitarbeiter/innen zahlen wir die von der RA-Kammer als Mindestsatz vorgesehene Vergütung zzgl. 150 € monatlich, zzgl. Fahrtkosten.

Wir erwarten hier, dass dementsprechend überdurchschnittlicher Arbeitseinsatz gebracht wird.

Rechtsanwaltsfachangestellte/innen

Wir zahlen in unserer Kanzlei für Rechtsanwaltsfachangestellte/innen, je nach Qualifikation, folgende Bruttogehälter:

Nach Beendigung des ersten Lehrjahres 1.800 € zzgl. Fahrtkosten, zzgl. 3 Urlaubstage, zzgl. Bonus.

Nach Beendigung des ersten Arbeitsjahres zahlen wir im Regelfall 2.100 € + 3 Tage + Bonus.

Nach 5 Jahren zahlen wir im Regelfall 2.500 € + 3 Urlaubstage + Bonus.

Spitzenrechtsanwaltsfachangestellte/innen werden mit 3.500 €/4.000 € + 3 Urlaubstage + Bonus monatlich vergütet.

Kontakt:
Erbrechtskanzlei Eulberg & Ott-Eulberg
Ludwigstrasse 22
86162 Augsburg

Telefon: 0821 3 45 77 0
Fax: 0821 3 45 77 20

E-Mail: kanzlei@ott-eulberg.de